Sie sind hier: News

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein gesegnetes Osterfest

13.04.2017



Das Motiv des auferstandenen Christus stammt aus St. Marien zu Köln-Fühlingen, für die wir sowohl die neuen Leuchten als auch die Konservierung der Glasmalereien vornehmen durften.

St. Marien wurde 1887/88 nach Plänen der Architekten Carl Rüdell und Richard Odenthal errichtet.

Diese neugotischen Glasmalereien kamen aus abgebrochenen Kirchen in England um 1987 in die St. Marienkirche. Der Kölner Künstler Dieter Hartmann ergänzte die fehlende Flächen um die britischen Bildmotive, welche neutestamentliche Szenen zum Thema haben.

Unsere Aufgabe war die Konservierung aller Glasmalereien durch eine zeitgemäße, innenbelüftete Außenschutzverglasung sowie die Reinigung der Glasmalereien und die Konsolidierung.

Übrigens durften wir auch die Pendel- und Deckenleuchten in hochmoderner LED-Technik fertigen.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen im Rahmen einer Voruntersuchung die nachhaltige Strategie für Ihr Kirchenrestaurierungsprojekt.