Sie sind hier: Offene Stellen

Im Bereich Glas der GLR Rothkegel GmbH & Co. KG

Kunst-/Bleiglaser/in Vollzeit:

  • Kunst-/Bleiglaser/Glasgestalter/in (m/w/d)
    Arbeitsbeginn: nach Absprache, unbefristet, Einsatzorte können variieren

    Zur Verstärkung und zum langfristigen Ausbau unseres Restaurierungsteams suchen wir eine/n Kunst-/Bleiglaser/Glasgestalter/in mit Erfahrung in der Glasrestaurierung und Glasgestaltung (m/w/d).

    Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung sowie über praktische Erfahrungen im Bereich Konservierung und Restaurierung von Glasmalerei, Bleiverglasungen und Glasfenster inkl. der Arbeiten der benachbarten Gewerke (Eisenrahmen überarbeiten, Einputzen von Bleiverglasungen etc.).

    Sie verfügen über gute Kenntnisse und Erfahrungen beim Aus- / Einbau von historischen Verglasungen, der Rekonstruktion von historischen Verglasungen (Verbleiungen, Glasmalerei, etc.) sowie allen typischen Maßnahmen.

    Sie sind engagiert, belastbar und teamfähig. Selbstständiges Arbeiten, sowie die selbstständige Koordination von Arbeitsabläufen und ein Führerscheinklasse 3 / B, Deutsch in Wort und Schrift DQR6 oder höher und Gerüsttauglichkeit wird vorausgesetzt.

    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Kreis erfahrener Kollegen in einer gut ausgestatteten Werkstatt mit nachhaltiger Restaurierungsethik und interessanten Projekten aller Kunstepochen.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu Händen von Frau Katharina Holtsche ein.

Dipl.-Restaurator/in oder Master of Arts (m/w/d)

  • Dipl.-Restaurator/in oder Master of Arts (m/w/d) der Fachrichtung Glasmalerei und Glasfenster
    Arbeitsbeginn: nach Absprache, unbefristet, Einsatzorte können variieren

    Zur Verstärkung und zum langfristigen Ausbau unseres Restaurierungsteams suchen wir eine/n Dipl.-Restaurator/in oder Master of Arts (m/w/d) mit der Fachrichtung Glasmalerei und Glasfenster.

    Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium sowie über praktische Erfahrungen im Bereich Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut, in der Fachrichtung Glasmalerei und Glasfenster.

    Sie verfügen über gute Kenntnisse in der (Computer-) Dokumentation, ebenso wie über praktische Erfahrungen im Aus- / Einbau von historischen Verglasungen, der Rekonstruktion von historischen Verglasungen (Verbleiungen, Glasmalerei, etc.) sowie allen typischen Maßnahmen der praktischen Konservierung und Restaurierung historischer Verglasungen aller Kunstepochen.

    Sie sind engagiert, belastbar und teamfähig. Selbstständiges Arbeiten, sowie die selbstständige Koordination von Arbeitsabläufen wird vorausgesetzt, ein Führerscheinklasse 3 / B, Deutsch in Wort und Schrift DQR6 oder höher und Gerüsttauglichkeit ebenfalls.

    Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Kreis erfahrener Kollegen in einer gut ausgestatteten Werkstatt mit nachhaltiger Restaurierungsethik und interessanten Projekten aller Kunstepochen.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu Händen von Frau Katharina Holtsche ein.

Berufsausbildung:

  • Glaser (m/w/d) Fachrichtung: Fenster- und Glasfassadenbau, Kunstglaser
    Ausbildungsbeginn: 01.09.2020
    Einen Überblick über den Haupteinsatzbereich können Sie sich hier verschaffen.

    In diesem Beruf ist es hilfreich, schwindelfrei und kräftig zu sein, sowie über handwerkliches Geschick und Kenntnisse in Mathematik, Deutsch, Physik und Chemie zu verfügen. Voraussetzung ist der qualifizierender Hauptschulabschluß oder die Mittlere Reife.

    Abiturienten bietet diese Ausbildung den Vorteil, dass diese auch als Vorpraktikum zum weiterführendem Studium zum/zur Restaurator/in genutzt werden kann. Insbesondere in der Spezialisierung Glasmalerei und Objekte aus Glas an der Fachhochschule in Erfurt hat sich dieser praktische Hintergrund häufig als sinnvoll erwiesen. Abitur oder die Fachhochschulreife ist hierfür Voraussetzung.

    Für Auszubildende mit Mittlerer Reife oder einem gleichwertigen Abschluss kann die Ausbildungsdauer um bis zu 6 Monate, für Auszubildende mit dem Nachweis der Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung kann die Ausbildungsdauer um bis zu 12 Monate gemäß § 8 Abs. 1 S. 1 BBiG / § 27b Abs.1 S. 1 HwO verkürzt werden.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail zu Händen von Frau Katharina Holtsche ein.

Praktikum:

    • Vorpraktikum (Vollzeit, w/m/d) ab 1.9.2020 für ein bis zwei Jahre als Vorbereitung auf ein Restaurierungsstudium im Bereich Glasrestaurierung. Die Betreuung erfolgt durch unsere Dipl.-Restauratorin.
      Einen Überblick über den Haupteinsatzbereich können Sie sich hier verschaffen.

    Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail zu Händen von Frau Katharina Holtsche ein.